Yoga in Bremen

Herzlich willkommen – ich freue mich, dich in den Yogaklassen begrüßen zu dürfen

Der Unterricht vor Ort im Studio ist wieder möglich. Bitte beachte die Infos zur 3G-Regelung in Bremen (mehr dazu unten auf dieser Seite).

 

Für eine Probestunde melde dich entweder direkt in Fitogram für deinen gewünschten Termin an oder schreib mir eine Nachricht.

 

Für alle, die nicht vor Ort in Bremen teilnehmen können oder möchten, gibt es auch weiterhin fortlaufend Live Online-Yoga via Zoom. Mehr Infos dazu findest du unter Live Online-Yoga.

wochenübersicht UNterricht im Studio

 

Montag Dienstag
 

17.30-19 

Kraftvoll-dynamisches

Hatha-Yoga (Erfahrene)

19-20.30 

Kraftvoll-dynamisches

Hatha-Yoga

 

 

Anmeldung & Preise für den unterricht im Studio

Die Teilnahme am Unterricht ist nur mit vorheriger Online-Anmeldung möglich, so reservierst du dir eine Matte.

 

Zur Anmeldung musst du dir einmalig einen Account beim Anbieter Fitogram erstellen. Danach kannst du dich direkt in Fitogram für die Yogaklassen anmelden. Den Link zu Fitogram findest du immer unter dem Punkt Anmeldung auf meiner Website.

 

Bis sechs Stunden vor Beginn kannst du die gebuchte Stunde kostenfrei stornieren. Das funktioniert ebenfalls direkt in Fitogram unter Menü > Account > Buchungen.

Probestunde

10€

 

 

Regelmäßig üben mit Monatsbeitrag

60€ pro Monat / 50€ pro Monat ermäßigt

– eine Yogastunde pro Woche im Studio
– inkl. Livestreamangebot

– 1 Monat Laufzeit
– Zuschuss deiner Krankenkasse*:  bei regelmäßiger Teilnahme zahlt dir deine Krankenkasse zwischen 150-220€ im Jahr zurück

 

 

10er-Karte (6 Monate gültig)

180€

 

 

Einzelne Yogastunde
22€

 

 

Privatstunde (60 Minuten)

70€

 


Gutschein
für den Gruppenunterricht oder in Form einer Privatstunde verschicke ich gerne, dazu schreib mir eine Mail

Covid-19-Infos

Die Teilnahme vor Ort im Studio ist für Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich (bitte Nachweis mitbringen).

 

In Bremen greift seit Mittwoch, den 18. August 2021, die "3G-Regel": Eintritt zu vielen Innenräumen (z.B. Yogastudios) haben dann nur Geimpfte, Genesene oder Getestete.

Alle Personen, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind, müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Bitte denke für den Präsenzunterricht an die entsprechende Nachweise. Vielen Dank für dein Verständnis.

Weitere Infos

  • Unterricht im kraftvoll-dynamischen Yoga

    Damit sich die Erfahrung ohne Effektivitäts- und Effizienzgedanke auf allen Ebenen deines Seins entfalten darf, dauert die Yogaklasse 90 Minuten. Inspiriert von guten, am eigenen Leib spürbaren Worten kannst du auf deine Art und Weise den dynamischen Fluss von Atmung und Bewegung erleben. Die bewusst gewählte Gruppengröße von maximal acht Teilnehmenden macht es mir als Lehrerin möglich, mit großer Aufmerksamkeit und Präsenz zu unterrichten, sowie auf individuelle Bedürfnisse eingehen zu können. Für ein entspanntes Ankommen bei Tee in der Ruhe des Raums bitte ich dich, 10-15 Minuten früher da zu sein.
    Ich möchte dich gerne kurz mit hinein nehmen in das, was dich in meinem Unterricht erwartet. »

  • Nachholregeln

    In den Yogaklassen gibt es begrenzte Plätze. Um Teilnahmeplätze garantieren zu können, bitte ich dich um die Einhaltung folgender Regeln:

    – Fehlstunden: trag dich bitte bis 6h im Voraus online aus. Nur so können sich noch andere Übende rechtzeitig einbuchen.
    – Vor- und Nachholen: bis 6h im Voraus abgesagte Kursstunden können innerhalb von 2 Monaten in einer anderen Klasse vor- oder nachgeholt werden.
    – Spontane Teilnahme: du siehst im Anmeldesystem jederzeit, ob noch eine Matte frei ist und kannst diese gerne buchen.
    – Vertragsende: Die Kursteilnahme kann jederzeit zum Ende des folgenden Monats gekündigt werden. Nach Vertragsende sind keine Nachholstunden mehr möglich.

    Vielen Dank für die Einhaltung dieser Regeln. Sie ermöglichen mir mehr Zeit dem eigentlichen Yogaunterricht zu widmen.

  • * Krankenkassenzuschüsse (nur in Verbindung mit Monatsbeitrag,
    momentan auch gültig für Online-Yoga)

    Die meisten gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich zwei Mal pro Jahr mit einem Zuschuss an den Kursgebühren (meist 150€, AOK Bremen sogar 220€). Dafür ist eine regelmäßige Teilnahme Voraussetzung. Die Details unterscheiden sich je nach Krankenkasse und Kalenderjahr – genauere Informationen erhält du bei deiner Krankenkasse. Am Ende stelle ich dir auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung aus, die du dann bei deiner Krankenkasse einreichen kannst und so die anteiligen Kosten erstattet bekommst. Die Maßnahme erfolgt im Rahmen der Primärprävention nach §20 SGB V (Entspannung / Stressreduktion).
    AOK-Gutscheine können leider nicht eingereicht werden. Dennoch beteiligt sich die AOK-Bremen zwei Mal im Jahr mit einem Zuschuss von jeweils 110€ an den Kursgebühren.